Herzlich Willkommen!

Beim Reiterverein Bisperode und umgebung e.v.

Der Reiterverein Bisperode und Umgebung wurde 1949 gegründet. Er setzt sich heute wie damals aus Pferdefreunden der Gemeinden Coppenbrügge, Salzhemmendorf, Emmerthal und Bodenwerder zusammen. Das Besondere an unserem Verein liegt in diesem Zusammenschluss, denn wir haben keine vereinseigene Reitanlage mit Schulpferden und Reitlehrer wie der typische, klassische Reiterverein. Unsere Mitglieder sind bunt verstreut und üben ihre Pferdeleidenschaft meistens privat an ihrem Wohnort aus.


Springlehrgang 12. & 13. November 2022

Wir laden euch herzlich zu einem weiteren Springlehrgang bei Oliver Wennerscheid ein. Stattfinden wird dieser in der Reithalle des Reitstalls am Ith.

Download
Einladung_Springlehrgang_November.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.9 MB


Dressur- & Springturnier 25. + 26. Juni 2022

Ein tolles Turnierwochenende bei bestem Wetter mit spannenden Prüfungen liegt hinter uns. Am Samstag, dem reinen Dressurtag, durften wir viele motivierte Reiter in den Dressurprüfungen begrüßen. Zudem richteten wir das Kreischampionat der Dressur bei uns aus.

Hier ging die Siegerschärpe an unser Vereins- und Vorstandsmitglied Charlotte Lichte 🥇🏆 Auch der zweite und dritte Platz gingen an unseren Verein. 🥈 Platz 2 belegte Mirijam Kopp und 🥉 Platz 3 ging an Dr. Stefanie Kottwitz. Wir sind begeistert, super Leistung!

Am Sonntag starteten wir mit der E-Dressur in der Reithalle. Im Laufe des Vormittags gingen auch die Kleinsten an den Start und begeisterten in Prüfungen wie dem Reiterwettbewerb und der Führzügelklasse das Publikum. Danach ging es bei Sonnenschein mit den spannenden Springprüfungen auf dem Grasplatz weiter.


Des Weiteren fanden das Finale und die Ehrung vom Minicup des Kreisreiterverbandes bei uns statt 🏅

Ein besonderer Dank geht noch einmal an unsere Sponsoren und Helfer, ohne euch, wäre ein Turnier nicht möglich!


Springlehrgang März 2022

Am 12. und 13. März 2022 haben wir erneut einen Springlehrgang mit Oliver Wennerscheid veranstaltet. Da der Lehrgang im November 2021 gut angenommen wurde und wir viele positive Resonanzen der Teilnehmer bekamen, haben wir uns zu einer zeitnahen Wiederholung entschieden. Dieses mal waren es sogar mehr Anmeldungen und am Ende eine Gruppe mehr, die teilgenommen hat. Die Reiter trainierten an zwei Tagen erneut in 3er Gruppen, die wieder nach individuellem Leistungsstand einteilt wurden. Zum Teil waren neue Teilnehmer dabei, aber auch Reiter/innen, die bereits im November dabei waren, konnte auf dem Gelernten aufbauen.  Wieder einmal haben wir viel positives Feedback zu dem Wochenende bekommen.


Springlehrgang November 2021

Am 06. und 07. November haben wir einen Springlehrgang mit Oliver Wennerscheid auf der Anlage des Reit- und Ausbildungsstalls am Ith veranstaltet. Oliver ist seit ein paar Jahren unser Parcourschef bei unseren Turnieren. Damit waren wir bereits sehr zufrieden, sodass daraus die Idee für einen Springlehrgang entstand. Die Reiter trainierten somit an zwei Tagen in 3er Gruppen nach individuellem Leistungsstand. Am ersten Tag wurden Einzelhindernisse und Parcoursabschnitte geritten und zudem war die Gestaltung der Hindernisse ein großes Thema. Am zweiten Tag lag der Fokus auf dem korrekten Reiten eines Parcours. Es gab viele persönliche Tipps für jeden einzelnen Reiter mit seinem Pferd. Alle Teilnehmer gaben uns ein positives Feedback zu dem Wochenende und würden sich über eine Wiederholung freuen.


Dressur- und Springturnier 2021

Am 26. und 27. Juni 2021 konnten wir glücklicherweise unser Dressur- und Springturnier, unter Einhaltung eines Corona-Konformen Hygienekonzepts, stattfinden lassen. Es war schön, endlich mal wieder Turnierluft zu schnuppern!

Am Samstag, dem Dressurtag, durften wir viele motivierte Reiter in den Dressurprüfungen begrüßen. Zudem richteten wir die Kreismeisterschaft der Dressur bei uns aus. Hier ging die Siegerschärpe an unser Vereinsmitglied Melina Sophie Sott. Auch der dritte Platz ging an unseren Verein, an Rebecca Elsner. Spitzen Leistung!

Am Sonntag konnten wir die Springreiter bei sonnigem Wetter empfangen. Zwischen den vielen Springprüfungen gingen dort auch die Kleinsten an den Start und begeisterten im Reiterwettbewerb und in der Führzügelklasse.


Des Weiteren ritt der Nachwuchs um den Minicup des Kreisreiterverbands in Springen und in der Dressur.

Wir möchten noch einmal allen Helfern und Sponsoren danken und gratulieren ganz herzlich allen Siegern und Platzierten.