Herzlich Willkommen!

Beim Reiterverein Bisperode und umgebung e.v.

Der Reiterverein Bisperode und Umgebung wurde 1949 gegründet. Er setzt sich heute wie damals aus Pferdefreunden der Gemeinden Coppenbrügge, Salzhemmendorf, Emmerthal und Bodenwerder zusammen. Das Besondere an unserem Verein liegt in diesem Zusammenschluss, denn wir haben keine vereinseigene Reitanlage mit Schulpferden und Reitlehrer wie der typische, klassische Reiterverein. Unsere Mitglieder sind bunt verstreut und üben ihre Pferdeleidenschaft meistens privat an ihrem Wohnort aus.


Busfahrt - Deutsche Meisterschaft Luhmühlen 2019

Am Samstagmorgen ging es um 8 Uhr mit dem Bus in Richtung Luhmühlen zur Deutschen Meisterschaft der Vielseitigkeit. Luhmühlen zählt seit 2005 zu den sechs größten Vielseitigkeitsprüfungen weltweit. Trotz des Gewitters in der Vornacht, war das Gelände bestens hergerichtet. Uns wurde hochklassiger Sport & unterschiedliche Schauprogramme, eine umfangreiche Verkaufsausstellung und ein abwechslungsreicher Gastronomiebereich geboten. An den Start gingen dort Spitzenreiter/innen. Vom zweimaligen Olympiasieger Michael Jung, über Bronzemedaillengewinnerin Ingrid Klimke und DM-Titelverteidigerin Julia Krajewski bis hin zu Sandra Auffarth. Es war ein toller und ereignisreicher Tag.



Safe the date!

Am 07. und 08. September 2019 laden wir herzlich zu unserem Dressur- und Springturnier auf die Anlage des Reit- und Ausbildungsstalls am Ith ein.



Jahreshauptversammlung 11. März 2019

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 11. März 2019 traditionell im Herzoglichen Kammerkrug in Bisperode statt. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Vorsitzende Daniela Ohlrogge, wurde über das zurückliegenden Jahr berichtet. Zu den Höhepunkten in 2018 zählten der ausgebuchte Lehrgang mit dem Reitsimulator Hannover, die große Teilnahme an unserer Reiterrallye sowie die gemeinsame Fahrt zum Bundeschampionat nach Warendorf. Zudem bekamen die Mitglieder einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen für dieses Jahr. Ein Dressurlehrgang, eine Busfahrt nach Luhmühlen, die Ferienpassaktion und das Dressur- und Springturnier im September sind geplant. Anschließend fanden die Wahlen statt. Wiebke Stukenbrock trat nach dreijähriger Tätigkeit nicht mehr als Kassenwartin an. Als Nachfolger wurde Steffen Kottwitz gewählt. Auch Daisy v. Wedemeyer gab ihr Amt als Jugendwartin ab, ihr folgt Annelie Bertram. Nach knapp zehn Jahren Tätigkeit im Vorstand schied zudem Petra Kangowski als Beisitzerin aus. Diesen Posten übernimmt nun Dr. med. Stefanie Kottwitz. Allen drei ausscheidenden Vorstandsmitgliedern wurde für die tolle Zusammenarbeit gedankt. Nach Schließung der Sitzung wurden alle Mitglieder zu einem leckeren Essen eingeladen.